Samstag, Februar 14

MEHR TATTOOS LESS SELFIESS

aloha people,
ich hatte die ehre am mittwoch wieder das gefühl vom tattoowiert werden zu erfahren, an manchen stellen mehr an manchen weniger ich hab mir zum einen mein eines am rücken nachstechen lassen, was ich ja schon einmal gepostet hatte und zudem ein weiteres hinter'm ohr was ich kaum gespürt habe und eins am fuß was wiederum viel schmerzhafter war ingesamt hab ich für die prachtstücke 70 euro gezahlt, was meiner einung nach noch im rahmen ist. zufrieden bin ich damit auch. mein kreislauf hatte allerdings am selben abend noch verrückt gespielt, und ist hoch und runter gefahren, von schüttelfrost zu kopfschmerzen und schwindel. lasst euch niemals an der wirbelsäule tattoowieren ok aber mittlerweile geht's mir wieder prächtig, deswegen gibt's auch selfies auch wenn die keiner seheeen will, is mir egaaal, egaaaaaal,


SELFIE ZWISCHENDRINNNN


es ist extrem schwer, das ding hinter meinem ohr fotografiert zu bekommen, weil ich ja nichts sehe wenn ich meinen kopf drehe, bah

einmal ohne den tunnel im weg

NOCH MEHR SELFIESSSS

außerdem hab ich heute ein wunderschönes shirt an ♥

kurzes outfitupdate eigentlich vie zu kalt für leggins but who ares
so det war jetzt spontanes bloggen bevor ich los muss zum mappenkurs, heut abend wird vlt noch in meinem kaff gefeiert irgendwie muss man sich die zeit ja vertreiben mal sehen, vielleicht, vielleicht auch nicht

xo kelly

Kommentare:

  1. Denk Anker an deinem Knöchel finde ich super! :D Und das erste Selfie von dir ist richtig hübsch. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich mag das hinter deinem Ohr total gern :3
    In was für einen Mappenkurs gehst du? ;)

    AntwortenLöschen