Montag, September 7

Piercing Blogparade - Dahlia Bites



aloha people ~ ♥
wie bereits erwähnt, nehm' ich zum ersten mal an einer Blogparadae mit whoho  deswegen verzeiht mir, falls ich was falsch mache, da jetzt einfach aus dem bauch heraus und spontan etwas über meine Dahlia Bites bloggen werde.



ALLGEMEIN laut wikipedia

Ein Labret-Piercing, das sich direkt am Mundwinkel befindet, trägt die Bezeichnung Dahlia-Piercing. Es wird meist symmetrisch auf beiden Seiten getragen. Die Bezeichnung bezieht sich auf das Mordopfer Elizabeth Short, besser bekannt als „Die schwarze Dahlie“, die von ihrem Mörder die Mundwinkel in Form eines Glasgow Smile eingeschnitten bekam.

btw. werden Dahlia's auch Joker Bites genannt, den Grund könnt ihr euch sicherlich denken


WARUM DAHLIAS ?
gut, das historische wusst ich ehrlich gesagt nicht, mein eigener Beweggrund war damals, dass ich ursprünglich snake bites haben wollte, allerdings waren mir die doch zu mainstream und ich wollte ja unbedingt etwas was nicht jeder dritte damals hatte.
und meine muse war ganz btw eine figur aus dem anime 'paradise kiss' die auch eine Art Piercing am mundwinkel trug




DAS STECHEN
Ich selbst hab das Piercing vor fast 3 Jahren beim Artcore  bei uns in Karlsruhe stechen lassen. Ursprünglich hieß es preislich zu mir, dass es 110 euro werden, da die wie cheeks durchgehen. allerdings meinte mein Piercer, weil er die Dahlia's zum ersten und letzten mal vor 15 Jahren gestochen hat, machte das ganze für mich nur 70.

das stechen ging relativ schnell, wie bei allen piercings für gewöhnlich. für mich persönlich hat es weh getan, kann allerdings auch an meiner persönlichen schmerzgrenze liegen oder eben auch an der stelle.

DAS VERHEILEN
nach dem stechen schwollen meine mundwinkel zwar nicht an gottseidank  allerdings war es anfangs schmerzhaft mit den piercings zu lachen, zu essen und zu reden, da man die mundwinkel bei jeglicher aktivität ja beansprucht.

wie lang die verheilungsdauer ist, kann ich schlecht beurteilen, da die dahlia's meiner meinung nach nie richtig verheilt sein werden, weil wie schon gesagt in ständiger bewegung. was auf der anderen seite auch ein riesiger vorteil ist, falls ich irgendwann keine lust mehr auf meine dahlia's hab, es keine narben geben wird.

zum thema entzündungen: ich bin sowieso ein mensch, der piercings relativ gut verträgt, weshalb falls sich die piercings mal entzündet haben, mit betaisadona / jodsalbe über nacht normal wieder alles geklärt hat

rauwachstechnisch hab ich nie probleme gehabt, obwohl ich als gehört habe, dass weil die piercings so nah am mundwinkel sind leicht rauswachsen würden. kann ich allerdings nur verneinen



VARIATIONEN/ SCHMUCK
 ich trage für gewöhnlich normale labrets drin, mit kugeln liegt aber auch daran dass ich die garnich mehr abbekomm ehem  hatte allerdings auch schon spirale und hufeisen drin, was allerdings mehr beim tragen stört und auch ansichtssache ist.


unter anderem hatte ich eine kurze zeit spikes statt kugeln drin, fand ich eig auch ganz cool hab nur leider keine spikes mehr ups




puh, das war's dann erstmal von meiner seite über meine schönen dahlia's, falls ihr fragen oder ähnliches habt, dürft ihr mich gerne fragen, ansonsten sollte auch jeder beliebige piercer euch auskunft geben sollen.

Nächste Woche Montag geht's weiter mit der Piercing Blogparade mit dem helix piercing über das Vicky, Jasmin,  CoCo , DaFraKo und ich etwas dazu schreiben. freut euch


xoxo kelly

Kommentare:

  1. Ich liebe ja deine Dahlia Bites und bin happy das du über sie gebloggt hast. Ich "kenne" nämlich ansonsten niemanden der solche Piercings hat. Sie sind also nicht so verbreitet... Mich würde ja schon mal interessieren, wie es aussieht wenn du sie raustust, denn auch wenn sie scheinbar (?) nie richtig verheilen, Narbengewebe bildet sich trotzdem. Ich hätt ja gern noch Cheeks, aber ich trau mich nicht. Ich glaube, es tut ziemlich weh wenn man sich die Backen durchlöchern lässt. Haha und das sage ich, wo ich schon mind. 30 Piercings hatte xD
    LG Zombie

    AntwortenLöschen
  2. You dress is nice,I like this style.

    http://www.2015handbagshops.com

    AntwortenLöschen
  3. Mir persönlich gefallen sie gar nicht,
    aber dein Post ist gut geschrieben.

    Ich möchte dir aber noch sagen, dass du trotzdem Narben behalten wirst.
    Ich hatte ein nicht abheiltes Augenbrauen- und Lippenpiercing und ich habe bei beiden Narben bekommen.

    Die Jodsalbe heißt im übrigen Betaisodona.

    Danke für deinen Post.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit den narben hatte ich nur mal irgendwo gehört, hab die percings ja selber nie rausgetan.
      aber danke für den tipp

      Löschen
  4. Ich liiiiebe Dahlia Piercings und sie stehen dir super! Hab selber 3 Labrets und ein medusa, daher dachte ich, dass Dahlias dann endgültig zu viele wären. Ich hab mir dann Cheeks stechen lassen und habe sie so sehr geliebt, aber leider musste ich sie inzwischen rausnehmen. Wenn ich irgendwann in meinem Leben mal gelangweilt bin von meinen Lippenpiercings, werde ich welche rausnehmen und zu Dahlias wechseln. Ein Paar Träumchen hast du da im Gesicht! :D

    AntwortenLöschen