Dienstag, Oktober 28

haarphilosophie ; rapunzelhaare

aloha people,
da es schon einige zeit vergangen ist in der ich nicht mehr über haare gepostet habe, dachte ich mir, genau das mal wieder nachzuholen. und zwar hab ich mich wieder dran gesetzt meine haare so lang wie möglich zu bekommen. zugegeben, dass meine haare noch nie lang waren und noch dazu im schneckentempo wachsen.
deswegen, hab ich mir zu den haarkapseln, die ich sonst normal täglich nehme, noch 2 weitere produkte geholt:


Bierhefe plus von biolabor: von dm für 6 euro, insgesamt 250 tabletten, sprich langt mir für ca. 2-3 monate, wenn ich jeden tag 2-4 tabletten schlucken muss. der geschmack lässt sich zu wünschen übrig, aber wenn man die dinger mit wasser runter gurkelt merkt man ja nichts von

Haarvital Komplex vom dm: für knapp 3 euro und 60 kapseln. pro tag eine mit wasser runterschlucken, also im prinzip kein problem. alle 3 monate wirde ne neue packung gekauft, ansonsten hab ich extra nochmal die rückseite mit den nährstoffen abfotografiert

Kieselerde auch vom dm für 1 euro, sind allerdings nur 30 lutschtabletten von denen man am tag 2-4 stück lutschen derf. langt mir also maximal für 1 - 2 wochen. wegem dem vitamin c gehalt ist's allerdings auch praktisch wenn man wie ich hin und wieder erkältet ist.

Zudem sollte gesagt sein, nachdem ich mich jahrelang mit den thema haare wachsen beschäftigt habe, sind vorallem die nährstoffe, BIOTIN, VITAMIN B UND ZINK. was aber auch 'ne entscheidende rolle spielt ist die eiweißzufuhr, da nachdem ich mir meiner vegetarischen/veganen ernährung meine haare eher ausgefallen sind und dann eher darauf achten musste. hab' ich gottseidank aber wieder im griff



so, dass die haare gleichzeitig auch noch gepflegt werden müssen ist natürlich klar. deswegen hab ich auch da,  produkte die ich tagtäglich in mein haare schmiere, damit die ja gesund bleiben, haha



Shampoo auf ziegenmilch basis - 8 euro für 500 ml, internet (amazon)
 klingt vlt nicht so reizend, ist aber trotzdem ziemlich gut. am anfang hatte ich meine befürchtungen wegen dem geruch, aber da ist nochmal soviel parfüm reingemischt, sodass das shampoo sehr angenehm riecht.  vollkommen frei von silikonen und jeglichem schadstoffen, und soll laut dem hersteller das wachstum und den glanz fördern.

herbal essences naked conditioner  knapp 2 euro für 200 ml, dm
hab ich mir letztens erst geholt, da meine alte repair spülung leer gegangen ist. normal kennt man herbal essences nur mit silikonen, aber dafür mit unglaublichen guten geruch. der conditioner ist ja erst letzt neu rausgekommen, und verspricht frei von parabenen und farbstoffen zu sein, jedoch ist dimeticone drin, sprich silikone ist wieder vertreten. ist allerdings schwer spülungen zu finden ohne dimeticone drin

brennessel haarbalsam  8 euro für 500 ml, internet (amazon)
eines der besten produkte die ich eigentlich besitze. sogut wie ein reines naturprodukt, welches zudem angenehm riecht. das haarwasser wird meist nach der haarwäsche auf die kopfhaut aufgetragen und einmassiert, man bekommt volumen ins haar und soll das haarwachstum unterstützen.

alverde repair haarbutter avocado sheabutter 200ml, dm
diese haarcreme benutz ich auch schon seit geschätzten zwei jahren. vorallem nach oder vor dem duschen in die spitzen gegeben und eincreme. ist zudem frei von silikonen und da es von alverde ist, eine naturkosmetik. schützt vor spliss reperariert zum teil auch kaputte haarspitzen

soviel zu meinen haarfetischen erstmal, heute hatte ich außerdem ein shooting in richtung grunge und skateboarding, werd ich wohl auch die tage hochladen

xoxo kelly

Kommentare:

  1. Aufjedenfall ein paar gute Tipps dabei. Ich denke die Haarbutter werde ich auch mal ausprobieren weil ich in letzter zeit leichten spliss bekommen habe.

    Lieb Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Tipps :) sollte mir mal wieder Bierhefe etc zulegen... meh!

    AntwortenLöschen